Laura Decker in Australien. Holländische Weltumseglerin hat keine Zeit zum Pauken

Kein Bock auf Schule

Laura Dekker ist schon über ein Jahr unterwegs. Das Steuerrad hat sie fest im Griff. © www.lauradekker.n

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

7 Kommentare zu „Laura Decker in Australien. Holländische Weltumseglerin hat keine Zeit zum Pauken“

  1. avatar Matze sagt:

    “Generell stellt sich die Frage, ob Dekker in der Schule mehr lernen würde.”

    Die Antwort ist eindeutig “Ja”.

  2. avatar Christian sagt:

    Mensch Carsten, lass diesen Text nie an deine Jungs geraten, die gehen dann nie wieder freiwillig zur Schule 😉

  3. avatar Hurghamann sagt:

    wayne??

  4. avatar Sven sagt:

    Hut ab vor dem Mädel………………………….

  5. avatar Thomas sagt:

    ZEILMEISJE LAURA DEKKER auf FACEBOOK

    http://www.facebook.com/pages/Zeilmeisje-Laura-Dekker/129715607107698?sk=wall

    In der Rubrik ‘Diskussionen’ sind unter Anderem Lauras Blog und ihre Kolumne für das Algemeen Dagblad in Deutscher Übersetzung zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.