Mastbruch: Vodafone Trimaran mit drittem Mastbruch

Palme von oben

Auf dem ehemaligen ORMA 60 Trimaran “Team Vodafone” ist zum dritten mal in vier Jahren der Mast gebrochen.  Zwei Vorfälle sind auf Video gebannt.

vodafone trimaran

Der Trimaran “Team Vodafone” nach seinem dritten Mastbruch in vier Jahren. © Coastguard

Hochsee-Katamarane haben in Australien nicht gerade die beste Reputation. Die Eigner kämpfen darum, bei großen Regatten überhaupt zugelassen zu werden. Nun trägt der Trimaran “Team Vodafone” nicht gerade dazu bei, dass sich diese Auffassung in nächster Zukunft ändern könnte.

Bei der Wednesday Night Series  in Auckland ist zum dritten mal in vier Jahren die Palme von oben gekommen. Das erste Mal kollabierte 2011 das Rigg. Beim zweiten Mal gab es im März 2013 ein Dejavu Erlebnis.

Diesmal soll beim neuerlichen Touchdown ein Crewmitglied verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden sein. Irgendetwas läuft doch da schief mit diesem Boot.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *