Marlin Angriff: Angler flüchtet vor wütendem Fisch – ins Wasser

Angriff als beste Verteidigung

Ein Schwertfisch rückt seinen Angreifern zu Leibe

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

4 Kommentare zu „Marlin Angriff: Angler flüchtet vor wütendem Fisch – ins Wasser“

  1. avatar Kauni sagt:

    Guter Fisch!!!!

  2. avatar Ketzer sagt:

    Hahaha, “Angeln mit Happy Ending”???? Leicht mißverständlich. 😀

  3. avatar eskulam sagt:

    Schade eigentlich, das der Fisch nicht den Typen im “fighting chair” getroffen hat. Solche, meist weißen, reichen, bierbäuchigen Männer, rühmen sich hinterher ihres großen Fanges, obwohl die oft unterbezahlte Crew den Job macht. Diese Perversion des Angelsportes braucht den Vergleich mit der Großwildjägerei und Trophäengeballer nicht zu scheuen.

  4. avatar Luke sagt:

    Das ist ein Marlin (mit A) und kein Schwertfisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − sechzehn =