Musik: Schönfelds Song für Olympia in Hamburg und Kiel

"Leute geht wählen"

Der Segelbarde und Clown-Segelmacher Frank Schönfeldt trommelt mit einem eigenen Lied für die deutsche Olympiabewerbung von Hamburg/Kiel für 2024.

 

Henk, J/24

Frank Schönfeldt auf der J/24. © NRV

Frank Schönfeldt

Schönfeldt im Conger. © Tobias Franz

3 Kommentare zu „Musik: Schönfelds Song für Olympia in Hamburg und Kiel“

  1. avatar Fastnetwinner sagt:

    Frank hat Zeit seines Lebens sein Glück ausserhalb der Olympischen Klassen gesucht. Damit ist er als Hamburger Jung Vorbild für viele Segler, auch für uns. Wir mögen Olympia nicht und finden es langweilig und teuer. Deshalb machen wir unser Kreuz auch jetzt ausserhalb der Olympischen Bewegung bei Nein, denn unserer Steuergeld ist besser wo anders angelegt.

  2. avatar Käptn Brassman sagt:

    Wilkommen im konservativen Blankenese 😉

    • avatar Fastetwinner sagt:

      Ja, willkommen! Aber meint denn hier irgendjemand in der weniger konservativen Schanze oder in Wilhelmsburg wird das anders gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.