Nach Kenterung im Atlantik: 4m-Boot erreicht St. Helena – 6 Tage Warten auf PCR-Test

Yachtzwerg kentert in Riesenwelle

Zuerst legte sich der Mikrosegler bei 30 kn Windstärke aufs Ohr, dann folgten Flauten und ein nerviger Bojenplatz auf Reede. Nun will der Bretone auf der charmanten Insel noch das „dolce vita“ auskosten.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.