Video Fundstück: Regatta im Zeitraffer

Nett und anmutig: Segelboot-Ballett

Man muss ja nichts beschönigen. Segeln ist für Zuschauer hin und wieder durchaus langweilig. Besonders bei wenig Wind entstehen Längen, die der Attraktivität des Sports nicht immer zuträglich sind. Man muss manchmal sehr genau hinsehen, ob sich wirklich etwas bewegt.

Deshalb ist der Trick des Fotografs der die Bostoner Boating Community abgelichtet hat, durchaus hilfreich. Er machte 2009 während einer Regatta Bilder im Abstand von drei Sekunden. Das Ergebnis ist ein ansehnliches Wasser-Ballett. Diese Technik hätte auch dem chinesischen Flauten-Olympia Leben einhauchen können. Da mag Potenzial drinstecken.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *