Neues Vorgehen gegen Frühstarter? – Steuermann sackt beim Startschuss zusammen

Ein Schuss, ein Schrei

Bei einem Ragattastart hat es einen bizarren Vorfall gegeben. Nachdem der Schuss gefallen ist, krümmt sich der Steuermann und fällt dann auf den Cockpit-Boden.

Der Steuermann (weiße Kappe) sackt beim Startschuss zusammen. (Für Video Bild klicken)

Soll auf diese Weise in Zukunft gegen Frühstarter vorgegangen werden. Effektiv wäre es wohl im Bemühen, drängelnde Skipper vom Start am Schiff abzuhalten. Aber dem Bestreben, Teilnahme-Rekorde zu erzielen, wäre das Vorgehen der Wettfahrtleitung im Video wohl eher abträglich.

Die Onboard-Kamera nimmt auf, wie der Starter den Schuss direkt in Richtung der Yacht abgibt, die als luvwärtigstes Schiff startet. Der Steuermann sackt – wohl durch den unerwarteten Knall direkt neben seinem Ohr – in sich zusammen.

Direkter Facebook-Video-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =