Prinz Charles in Weymouth: Britischer Thronfolger tauft 49er mit Bier

De Prinz kütt

Prinz Charles mit Ben Ainslie auf dem olympischen Segelevent-Gelände während der Musto Skiff EM. © Tania Samus www.photoskiff.com

Was hat Prinz Charles mit dem Segeln zu tun? Über ihn sind Textstellen zu finden, dass seine Frau vorzeitig eine Seereise beendete, weil ihr das Segeln auf die Nerven ging. Und die Medien lästern über seine legendären Segelohren, die ihm vermeintlich den Platz auf dem Thron verwehren.

Aber Charles hat schon früh mit dem Segeln begonnen überwiegend an Bord des Drachen seines Vaters Prinz Philip dem Duke of Edinburgh. Ein Foto zeigt ihn achtern auf der elterlichen Yacht “Bloodhound”, die 2010 vom Royal Yacht Britannia Trust gekauft wurde. Aber er bewegte auch kleinere Schiffe, auch wenn es nicht überzeugend aussieht.

Prinz Charles scheint die australischen 470er Weltmeister Matt Belcher (2.v.r.) und Malcolm Page (3.v.r.) darauf aufmerksam zu machen, dass sie die Goldmedaille im Lande lassen sollen. © WPNSA

So erklärt sich der Spontanbesuch des britischen Thronfolgers bei den Olympia-Seglern auf dem Gelände der Weymouth and Portland National Sailing Academy, wo Ende Juli die olympischen Segel-Wettkämpfe stattfinden und zurzeit die Musto Skiff EM mit 108 Booten ausgesegelt wird.

Charles wünschte der britischen Mannschaft Glück, taufte den neuen 49er von Stephie Morrison und Ben Rhodes mit einer Flasche Bier, begrüßte aber auch seine australischen und kanadischen Untertanen.

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

3 Kommentare zu „Prinz Charles in Weymouth: Britischer Thronfolger tauft 49er mit Bier“

  1. avatar Holger sagt:

    Moin Carsten
    kleine Korrektur:
    es ist die MustoSkiff WM in Weymouth (nicht EM) und am Start sind 106 Segler !!!
    und Iver Ahlmann vom Kieler Yacht Club ist immerhin der Weltpräsi der MustoSkiff Klasse

    Nächstes Jahr dürft ihr dann alle die MustoSkiffs wieder bei der Kieler Woche bewundern
    und sicher auch mit 50+ Booten am Start

    Bei der WM hat Laser Umsteiger Fritjof Schwerdt gestern immerhin einen 5. Platz gefahren
    und auch ex. 49er Meister Florian Kemper ist mit am Start

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 1 Daumen runter 9

  2. avatar Uwe sagt:

    Holger schrieb; “und am Start sind 106 Segler !!!”

    104 sind’s in der Ergebnisliste: http://www.sailracer.us/eventsites/results_main.asp?id=1585&eventid=107090&stage=yes&templ1=107090_full

    Laut http://www.mustoskiff.com/class-association-international.htm
    ist
    Präsi – Keith Musto

    Chairman – Iver Ahlmann

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 4 Daumen runter 6

    • avatar Uwe Fan sagt:

      Wann und Wo findet denn die WM im Klugscheissen statt? In Porta Westfalica?

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *