Sturmschäden: Untergang im Adria-Hafen San Benedetto del Tronto

Aufgerieben

Die jüngsten Stürme am Mittelmeer wie in Kroatien sind nicht spurlos an den Yacht-Flottillen vorbei gezogen. Ein italienischer Eigner zeigt, wie seine Beneteau Cyclades 50.4 im Hafen von San Benedetto del Tronto an der italienischen Adria gesunken ist.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

7 Kommentare zu „Sturmschäden: Untergang im Adria-Hafen San Benedetto del Tronto“

  1. avatar I-330 sagt:

    tut in der seele weh

  2. avatar Backe sagt:

    Ach, das sieht schlimmer aus als es ist … büsch’n Tape drüber und gut!

  3. avatar T.K. sagt:

    Von solch grossen unfreiwilligen Fensteröffnungen werden manche Designer inspiriert. Siehe hier:

    http://srdev.svgverlag.de/regatta/klassiker-britischer-designer-will-die-j-class-neu-erfinden-ein-stilbruch/

  4. avatar seilor sagt:

    So wie die Kiste jetzt an Land gepallt ist, sollte aber nicht noch ein Sturm kommen 😉

  5. avatar Pete sagt:

    Tolle Marina bei Sturm sind anscheinend alle zu Hause.
    Ein paar Autoreifen hätten schon geholfen.

  6. avatar Heini sagt:

    Da haben sicher die Elben von Bruchtal ein wenig nachgeholfen. Die konnten es bestimmt nicht länger ertragen, dass so ein schäbbiger Plastebomber auf den Namen “Arwen” getauft wurde.

  7. avatar Klaus sagt:

    Ist ja auch kein Wunder, die Fender hängen doch falsch herum! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 9 =