Sturmsegeln: Finn Dinghy geht im 50 Knoten-Sturm kopfüber

Finn Dinghy

Finn Dinghy

Stecker im Flachwasser. Das muss ordentlich wehen.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + zwanzig =