Tanzender Millionär: Gianluca Vacchi und seine Brenta 52

Social Distancing

“Missing summer, the sun, the sea and my summer toys… Can’t wait to be on the water”, so teilt sich Gianluca Vacchi seiner 15,6 Millionen großen Instagram-Fangemeinde mit. Aber er war nicht untätig.

Viele halten Gianluca Vacchi für einen Spinner. Er teilt sein Luxus-Leben mit der Öffentlichkeit und profitiert insbesondere vom Schlüsselloch-Prinzip. Seine Fan-Gemeinde auf Instagram erreicht bald die 16-Millionen-Marke.

Aber der Mann ist auch Segler und sorgt unter Seemannschaftsfanatikern schon mal für kollektives Aufstöhnen, wenn er in voller Fahrt Klimmzüge an der Nock seiner Brenta 52  vorführt.

Der Skipper beim Frühsport auf seiner Brenta. © Vacchi

In einem seiner älteren Videos gibt er sich als Visionär. Möglicherweise hat er das “Social Distancing” erfunden, als er den Fernseher auf einem Surfbrett montierte und sich von seiner schönen Yacht ziehen ließ.

Für ihn mag es ein Mittel zum Zweck gewesen sein, Ruhe vor den vielen ständig um ihn herumtanzenden Frauen auf dem Schiff zu finden. Vielleicht um die Sportschau zu sehen? Das Virus gab es jedenfalls noch nicht, dafür aber noch jede Menge Tattoo-Platz auf der Haut.

Vacchi versucht, Lebensfreude auszustrahlen und feiert damit Erfolge in der Gala-Szene. Seine Fans schätzen die Offenheit, mit der er sich präsentiert. Und sie feiern mit ihm, wenn er sein jüngstes “süßes Geheimnis” offenbart. Mit 52 Jahren wird er nun Vater. Mutter ist – wie sollte es anders sein – ein Model, das er vor zwei Jahren gegen das vorherige tauschte. Die halb so alte Sharon Fonseca stammt aus Venezuela.

Sie mag dem Segeln nicht so zugetan sein, wie frühere Freundinnen. Jedenfalls lässt sich der Italiener in den vergangenen Jahren kaum noch mit seiner hübschen Brenta ablichten.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *