Tipp: Facebookseite warnt vor Fake-Webseiten angeblicher Bootshändler

„Bootsbetrüger stoppen“

Betrugsversuche mit Online-Fake-Shops gibt es in allen Branchen – auch der Bootsmarkt ist davor nicht gefeit. Das Team hinter der ganz neu eingerichteten Facebookseite „Stop Boat Scammers“ will nun Abhilfe schaffen und vor gefälschten Websites angeblicher Bootshändler warnen.

Damit Segler und Motorbootfahrer, die sich ein Boot kaufen oder ihr eigenes verkaufen wollen, nicht in die Falle von Betrügern tappen, sollen auf dem Social-Media-Account regelmäßig gefälschte Webseiten enttarnt werden – die ersten wurden bereits gesammelt und veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + vier =