Transatlantik Rekord Versuch: Francis Joyon will Trauma nach Kenterung überwinden

Grand Slam angepeilt

Francis Joyon strebt als erster Mensch der Welt den Einhand Grand Slam der Langfahrt Rekorde an und will nun den West Ost Atlantik Rekord brechen. Beim letzten Versuch kenterte er.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „Transatlantik Rekord Versuch: Francis Joyon will Trauma nach Kenterung überwinden“

  1. avatar Heini sagt:

    Der Typ ist so was von schmerzfrei, ich glaube kaum, dass man da von “Trauma” sprechen kann.

  2. avatar Phil sagt:

    Verrückt, ich wusste gar nicht, dass die Freiheitsstatue 90 Meilen vor der Küste steht 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + neun =