Über Bord: RC44-Taktiker aus dem Schiff gerammt

Rolle rückwärts

Ein gegnerischer Bugspriet nähert sich bei der Luvtonnenrundung von hinten und wischt über das offene Cockpit. Der Mann im Achterschiff wird getroffen.

Der niederländische Owner Driver des Charisma-Teams Nico Poons hat den Abstand zur voraus segelnden Peninsula Petroleum offenbar falsch eingeschätzt. Und dann ist dieser Bugspriet eine echte Waffe.

Er hebelt den Mann hinter dem Steuermann über Bord, auf der Position, wo normalerweise der Italiener Vasco Vascotto seinen Dienst als Taktiker versieht oder manchmal auch ein Gast mitgenommen wird. Wen es genau erwischt hat, ist schwer zu erkennen. Ein größerer Schaden soll aber nicht entstanden sein. Der Mann über Bord ist mit dem Schrecken davon gekommen.

Der RC44-Taktiker wird vom Bugspriet des nachfolgenden Bootes aus dem Schiff geworfen.

 

 

Spenden
http://nouveda.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *