Unfall: Nicht-trawlender (wohl schlafender) Fischer auf Kollisionskurs

Der wird doch nicht?...

Ob so der Crash zwischen dem Fischer und Boris Herrmann passiert ist? 🙂 Eher nicht. Aber es durchaus beunruhigend, wem man da draußen auf See so begegnen kann.

8 Kommentare zu „Unfall: Nicht-trawlender (wohl schlafender) Fischer auf Kollisionskurs“

  1. avatar Dan sagt:

    Du meinst sicherlich anderesherum…boris schlief.. sonst ist dein artikel unfair dem fischer gegenüber…

    5
    1
  2. avatar meerkater sagt:

    Man kann am Kielwasser des Frachters sehr schön sehen das er ein Manöver des letzten Augenblicks gefahren hat.

    • avatar Rainer sagt:

      Das Kielwasser des Frachters ist nicht zu sehen, nur das des Fischers

      2
      10
    • avatar Andreas Lackner sagt:

      Blöderweise hat er das Manöver 1) zu spät und 2) wahrscheinlich in die falsche Richtung gemacht – zu 90% ist weniger Kurskorrektur nowendig, wenn man hinter dem “Gegner” durchzugehen (kann aber auch gut sein, dass das aus anderen Gründen nicht möglich war).

      • avatar Skipper sagt:

        Die Ausweichregeln sehen ein Manöver nach Steuerbord vor. Der Kapitän des Frachters hat alles richtig gemacht.

        7
        4
        • avatar meerkater sagt:

          Hätter der Fischer das gleiche Manöver auch nach Steuerbord gemacht, wäre nix passiert. Das einzige, was der Frachter vielleicht hätte besser machen können: Früher das Horn betätigen und Achtung hupen. vielleicht wäre der Fischer dann früher aufgewacht.

  3. avatar Korl-Heini sagt:

    Finde auch, man sollte den Ball bei Boris H. sehr flach halten. Der Fischer und seine Darstellung wirkten sehr viel überzeugender!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =