Unfall: Tesla crasht Bavaria 42 – Ruder durchschlägt Windschutzscheibe

Erstaunliches Schlachtfeld

Auf einem Winterlagerplatz der Marina Langedrag in Göteborg ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Bavaria und einem Tesla gekommen. Der Fahrer flüchtete.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

3 Kommentare zu „Unfall: Tesla crasht Bavaria 42 – Ruder durchschlägt Windschutzscheibe“

  1. avatar Marius sagt:

    Lieber Segelreporter,

    das Schiff liegt mit der Backbordseite auf den Autos. Kocht qie geschrieben mit der Steuerbordseite 🤭

  2. avatar Kugelfisch sagt:

    Nachdem jeder Tesla eine rollende Panoramakamera (inkl. Innenraum) ist, sollte die Aufklärung des Unfalls kein großes Problem sein. Kommt vielleicht auch mal bei YouTube…

Schreibe einen Kommentar zu Fabian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.