Unglück: Zwei Segler ertrunken – Wie beim Kinofilm Open Water2?

Der Klassiker?

Zwei Segler, die Anfang August im türkischen Bodrum zu einem Törn gestartet waren, sind wenige Tage später vor der griechischen Insel Lipisi tot aus dem Wasser geborgen. Die Polizei spekuliert über die Gründe.

Könnte es so passiert sein? Zum Pro 7 Video (klicken)

War es wie beim Kinofilm Open Water 2? Eine Segelcrew springt über Bord, vergisst die Badeleiter abzuklappen, und sie kommt nicht wieder an Bord. Nur zwei von sechs Freunden überleben. So lautet die Handlung des mäßig erfolgreichen Psychothrillers von 2006. Zahlreiche reale Geschichten hanben zu diesem Stoff inspiriert. 2014 rückte das Magazin Galileo (Pro 7) das Thema noch einmal ins Bewusstsein.

Kann es sein, dass zwei Segler Opfer dieses Klassiker-Szenarios geworden sind?  Sie wurden vor der griechischen Insel Lipisi leblos im Wasser gefunden. Anfangs war die Identität der Männer nicht bekannt. Inzwischen berichten österreichische Medien, dass es sich um den 77-jährigen Wiener Unternehmer Thomas P.  und seinen Firmenprokurist Gottfried S. (55) handelt, die von Bodrum aus zu einem Segeltörn gestartet waren.

Erste Ermittlungen der Polizei sollen die Vermutung bestätigen, dass zuerst der Mitarbeiter nach einem Schlag des Großbaums gegen seinen Kopf über Bord gestürzt ist. Danach sei der Skipper ins Wasser gesprungen, um den Mitsegler zu retten. Es sei aber keine Badeleiter am Schiff befestigt gewesen, heißt es. Vermutlich war sie nicht herunter geklappt.

Die Männer wurden etwa 200 Meter entfernt von ihrer Yacht gefunden, die auf einer Sandbank aufgelaufen sein soll.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden

Ein Kommentar „Unglück: Zwei Segler ertrunken – Wie beim Kinofilm Open Water2?“

  1. avatar Peter Müller sagt:

    Mir schauert es angesichts der anhaltenden Spekulationslust des Herrn Autor. Auch durch das Ocean Race konnte er es sich scheinbar nicht abgewöhnen…

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *