Video Fundstück: Yacht rutscht vom Trailer

Doof gelaufen

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

10 Kommentare zu „Video Fundstück: Yacht rutscht vom Trailer“

  1. avatar walte sagt:

    Zitat: “Dabei mag es auch sehr abenteuerlich anmuten, ein Schiff dieser Größe überhaupt ohne Kran aus dem Wasser zu heben.”

    Ähh, wo ist hier das Problem? Schau Dich mal in der deutschen Bootswerftlandschaft um und staune, wieviele Werften Boote und Schiffe von deutlich größeren Ausmassen per Slip an Land holen…

    Auch der Truck ist nicht das Problem. Kennst Du das Konzept der schiefen Ebene? Je flacher desto weniger benötigte Zuglast. Auch dies wird woanders genau so gemacht.

    Das Problem liegt hier einzig an dem Trailer bzw. der schlechten / falschen Positionierung des Bootes…

    Aber schön launig geschrieben ist das Artikelchen ja.

    • avatar Segler99 sagt:

      So ein Quark. Das Problem ist nicht der Trailer oder die Positionierung des Bootes. BTW: Hast Du schonmal geslippt?

      Der Fehler legt schlichtweg darin, dass das Boot am Bug nicht ordentlich fest gemacht wurde. Genau wir Carsten schreibt.

      • avatar walte sagt:

        Wo hast Du das mit der Leine im Artikel gelesen?

        P.S.: Klar, mein eigenes Boot wird jedes Jahr eigenhändig geslippt.

        • avatar Jonas sagt:

          Wartet noch kurz Leute. Ich hol nur eben Chips und Bier. Dann könnt ihr euch Richtig streiten.

          • avatar Segler99 sagt:

            Im Titel “Die Yacht wird wie ein Hündchen an der Leine gehalten”. Ist ja auch eigentlich nicht sooooooooo viel Text 😉

  2. avatar o.h. sagt:

    einfach wieder reinschieben und nochmal versuchen 😉

  3. avatar Arne sagt:

    Aber der Kameramensch hat jedenfalls die Ruhe weg….

  4. avatar o nass is sagt:

    Wenn man bei Sekunde 11-12 mal genau hinsieht: Das Boot, das ja offensichtlich auf einer sehr flachen Bahn geslippt wird, hebt plötzlich vorn an. Kippt dann nach hinten weg. Das sieht eher so aus, als würde es weiter oben am Mast gehindert, weiter zu kommen, während der Slipwagen weiter gzogen wird. Stand da vielleicht ein Kran oder sowas im Weg und die sind schlicht mit dem Mast dagegen gefahren?

  5. avatar Marc sagt:

    Hängt eher oben am Mast fest.Kran wohl noch im Weg oder ein Baum.

Schreibe einen Kommentar zu o.h. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn − 13 =