Wettbewerb: Mirabaud Sailing Video Award 2020 – von Profis, für alle. Videos von 2019

Gesucht: Die besten Segelvideos!

Auf Hoher See mit Isa Joschke, durch die Nacht auf Charal, rasen auf den F50, einsam mit GGR-Segler Mark Slats, im Trapez auf dem 49er oder einfach „nur“ windsurfen – näher dran wäre “selbst nass” werden!

Nach dem überragenden Erfolg der drei vorherigen Ausgaben wird der internationale Videowettbewerb Mirabaud Sailing Video Award auch im Jahr 2020 wieder die besten Segelvideos und ihre Autoren feiern. 

Zm Abschluss der Segelsaison werden professionelle Regisseure, Redakteure, Kameraleute, Produktionsfirmen und professionelle Segler für ihre Arbeiten mit, an oder vor den Kameras ausgezeichnet. 

Die Videos der drei vorherigen Ausgaben sind online verfügbar. SR stellt Euch hier schon mal einige Lieblingsstreifen vor.

Eine internationale und unabhängige Jury wird die Videos bis Ende Oktober beurteilen. Die Gewinner werden am 23. November während des Yacht Racing Forums in Portsmouth (UK) bekannt gegeben.

Die Öffentlichkeit ist eingeladen, online für ihre Lieblingsvideos abzustimmen und die Gewinner des Publikumspreises zu bestimmen.

Für die Ausgabe 2020 sind folgende Daten zu beachten:

  • Die Videos müssen zwischen dem 24. Oktober 2019 und dem 19. Oktober 2020 gefilmt worden sein.

  • Die Videos müssen bis zum 20. Oktober 2020 Mitternacht eingereicht werden.

  • Die öffentliche Abstimmung ist vom 22. Oktober bis zum 12. November 2020 geöffnet.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=47&v=izujfTkbWLk&feature=emb_logo

Zwei wichtige Kriterien:

  • Die Dauer der Videos ist zwischen 45” und 2’00”.
  • Gebührenfreier Soundtrack

 

Website 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *