Wirtschaftskrise: Tausende rotte Yachten in Spanien

Niedergang der Spanien Flotte

Nach Aussagen spanischer Wassersportbehörden rotten derzeit Tausende Boote und Yachten in Marinas vor sich hin. Ihre Eigner kümmern sich nicht mehr um sie.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

9 Kommentare zu „Wirtschaftskrise: Tausende rotte Yachten in Spanien“

  1. avatar Ketzer sagt:

    Ist nach Aussage eines befreundeten Hafenmeisters in NL dort genau dasselbe Problem.

    • avatar Piet sagt:

      Könnte man solche “wracks” erwerben vom Marina Besitzer?

      • avatar Ketzer sagt:

        Habe da auch schon viel “leckeres” gesehen, aber ist halt nicht so einfach, wenn die Besitzverhältnisse nicht eindeutig geklärt sind. Das dauert leider und bis dahin verschlechtert sich der Zustand halt schon ganz ordentlich.

  2. avatar Hurghamann sagt:

    Auch in so manche Marina in Athen stehen Schiffe seit über 3 Jahren herum, Die Vorsegel von den Rollanlagen vorne in Streifen ausgeweht.

  3. avatar Segler sagt:

    El Pocko ist doch das beste Beispiel.
    Nur das sie bei der WM nicht so gut waren, wie vorher (leicht überheblich) behauptet wurde.
    https://www.facebook.com/pages/El-Pocko-GER-6888/635027786558969?sk=timeline

  4. avatar Victor sagt:

    Interessant…Weiß jemand, wo man solche Boote erstehen kann? LG

  5. avatar Mario Marcelo Zalewski sagt:

    Hallo wo kann mann sich die spanische boote mal anguken gruss Marcelo

  6. avatar Mario Marcelo Zalewski sagt:

    Wo und wann kann mann die Boote oder yachten mal sehen an MMZalewski@yahoo.de Schöne Grüsse von Marcelo

  7. avatar Wiedmer Ben sagt:

    Kann man solche Boote erwerben beim Hafenmeister?
    Gibt es eine Liste darüber?
    Nautische Grüsse Ben

Schreibe einen Kommentar zu Wiedmer Ben Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 1 =