15er Jollenkreuzer: Freude über den Start der neuen Saison

"Wahnsinnsgerät"

[media id=1483 width=640 height=390]

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

5 Kommentare zu „15er Jollenkreuzer: Freude über den Start der neuen Saison“

  1. avatar Thomas Bunte sagt:

    Und ab 4 Windstärken und mehr entwickelt dann so ein 50qm Spi auf dem P-Boot sein faszinierendes Eigenleben.
    Noch mehr Bilder auf unserer Website 🙂

  2. avatar Backe sagt:

    Geile Kisten!
    Aber für dieses Jahr habt ihr dann aber bitte mal ein paar GoPros am Start, damit’s auch mal einen richtigen Film gibt!
    (Tipps zum How-to… wahlweise bei den Youngstern aus der Contenderklasse oder bei Digger – je nachdem wo ihr Euch thematisch eher verortet seht ;.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.