18-Footer Sydney Harbour: Spektakuläres Duell auf der Ziellinie

Kopf an Kopf

Bei der 18-Footer-NSW-Meisterschaft ist es zu einem dramatischen Zweikampf mit Fotofinish gekommen, der eine faszinierende Facette des Segelsports zeigt.

 

Die 18ft-Skiff-Championship im Hafen von Sydney, die als eines der spektakulärsten Events des Segelsports gilt, war einem spannenden Duell geprägt. Es gipfelte in einer Szene, die sich am Ende des vierten Rennens ereignete.

Kurz vor dem Ziel versucht “Winning Group” seinen knappen Vorsprung gegenüber “Finport Finance” zu verteidigen, die mit einem irren Endspurt mächtig Druck ausüben. Im letzten Moment nutzt das führende Boot seine Leeposition, um den Gegner über die Anliegelinie zu drücken.

Zweikampf zwischen “Winning Group” und “Finport” um Rennen 4.

Highlight ist das folgende Halsenmanöver, bei der beide Teams volles Risiko eingehen und das Spitzenboot fast kentert. Der Kurs wird so spitz, dass beide Teams ihre Gennaker bergen müssen und “Winning Group” rettet einen knappen vier-Sekunden-Vorsprung über die Linie.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *