49er Training: Wie sich die Dänen fit machen

Foltermaschine

Die dänischen 49er Teams zeigen, wie sie sich mit einem speziellen Trainingsaufbau für die Belastung auf dem Wasser fit machen.

49er Vorschoter Training

Ein dänischer 49er Vorschoter springt ins Trapez der “Foltermaschine”.

Der Spaß am Wettrennen hat nicht immer, aber ziemlich oft in gewisser Weise auch mit Erfolg zu tun. Aber auch beim Segeln kommt vor dem Erfolg die Arbeit. Besonders bei den Olympiaklassen wird diese Arbeit sehr körperlich definiert.

Wer nicht glauben will, dass die Physis eine Voraussetzung auch für Segler ist, dürfte von dem Video der dänischen 49er Teams überrascht sein. Die dänischen Skiffsegler, die bei den vergangenen beiden Olympischen Spielen Gold und Bronze gewonnen haben, haben sich eine Folter-Apparatur gebaut, der die spezifische Vorschoter-Belastung beim 49er Segeln simulieren soll.

Unter anderem versuchen sich die Brüder Christian Peter und Mads Emil Lübeck auf dieses Weise fit zu machen, um den Sprung vom 29er in die Olympiaklasse zu schaffen.

Tipp: Carsten Schultz, handbreit blog

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *