America’s Cup: Dean Barker spricht über die Zukunft vom TNZ

"Ich will es wieder machen"

LINK ZUM INTERVIEW (ENG)

Dean Barker ringt im ausführlichen Interview mit 3News.co.nz um Worte, mit der er die Niederlage gegen Oracle erklären könnte. In vorletzten Rennen habe er realisiert, dass sie machtlos gegen den Fortschritt des Gegner seien.

Auch im letzten Rennen könne sich das Team nichts vorwerfen, dass es ein schlechtes Rennen gesegelt sei. “Wir haben alles gegeben in den vergangenen drei Jahren und plötzlich ist alles vorbei. Das tut richtig weh…”

Dann kommt die entscheidende Frage von Reporter John Campbell: “Wollen sie es noch einmal tun?” Barker antwortet, dass das Team auf jedenfall weitermachen müsse. “Es ist ein unglaubliches Team.”

“Es gibt nur eine kurze Zeitspanne, in der wir es realisieren können.” Das Geld müsse beisammen sein, ein Plan. “Sonst verlieren wir die Leute. Dann gibt es kein Team New Zealand mehr.” Es seien schon Teammitglieder von anderen Teams wie Artemis gefragt worden.

Barker selber sagt, dass er gerne eine weitere Chance bekommen würde, um mit dem Team zu arbeiten. Aber am Ende sei es nicht seine Entscheidung. Auch Grant Dalton leidet. “So sehr, wie ich es nie bei ihm gesehen habe”, sagt Barker. Er selber lebe für den America’s Cup. Alles, was er bisher tat, habe mit dem Cup zu tun gehabt. “Dafür brennt meine Leidenschaft.”

Campbell sagt, Coutts habe nicht ausgeschlossen, zum Team New Zealand zurückzukommen. Er fragt: “Was denken sie darüber?”

Barker: “Seine bisherigen Leistungen sprechen natürlich für ihn. Aber ob er sagt, was er denkt ist nicht klar. Offensichtlich sucht er nach anderen Optionen. Aber ich habe nie darüber mit ihm gesprochen. Es hört sich auch sehr unwahrscheinlich an.”

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

2 Kommentare zu „America’s Cup: Dean Barker spricht über die Zukunft vom TNZ“

  1. avatar pro ac sagt:

    Der arme Kerl. Der Frust sitzt schon sehr tief. Was DB jetzt braucht ist ein gescheiter Urlaub in den Bergen mit viel Schnee und ohne Boot!!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 2

  2. avatar Willywuff sagt:

    Von mir aus sollen die Kiwis ein Team neu aufstellen,mit Barker und wen nötig mit den Jungs aus dem AC Youth Cup, wo NZ den 1+2 Platz belegt hat, Es sollen ja eh die kleineren Boote zum Einsatz kommen, und für das alles eine Spendenkampagne starten, ich wäre dabei….

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *