America’s Cup live: 22h Race 7&8 Luna Rossa vs Neuseeland

Matchball Tag

Heute kann das Team New Zealand den Sack zumachen und den Louis Vuitton Cup gewinnen. Mit Siegen in den beiden Rennen 7 und 8 kämen die Kiwis zum entscheidenden siebten Punkt, der die Qualifikation für das America’s Cup Match gegen Oracle bringt.

Aber die Hoffnungen der Italiener stützen sich auf die Wettervorhersage, die mehr Wind als am Freitag vorhersagt. Bei stärkerem Wind gelang Luna Rossa im sechsten Rennen das knappste Ergebnis gegen die Neuseeländer.

Dennoch ist schwer damit zu rechnen, dass die Kiwis ihren möglichen Matchball nicht verwandeln werden. Nur bei zu starkem Wind, der das Limit überschreitet und die Rennen ausfallen lässt, mag die Italiener das Wochenende überstehen lassen können. Aber vielleicht gelingt es ihnen auch einmal nach einem gewonnenen Start die erste Marke in führender Position zu runden. Dann wäre wohl für ein packendes Match gesorgt.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

9 Kommentare zu „America’s Cup live: 22h Race 7&8 Luna Rossa vs Neuseeland“

  1. avatar coist sagt:

    Wind 🙂 Wird eng für beide Rennen.

    Und Tucker Thompsons Hals wird auch nicht kürzer!

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

  2. avatar Uwe sagt:

    “…die Italiener…”

    Früher mussten ja alle Komponenten der Schiffe aus dem Lande des jeweiligen Herausforderers kommen .

    Wieviel Italiener sind eigentlich an Bord ?

    Wer hat Luna Rossa konstruiert ?

    Wo wurde Luna Rossa gebaut ?

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 18

    • avatar stefan sagt:

      …naja, das gilt ja wohl inzwischen für alle Teams.

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 6 Daumen runter 6

      • avatar Uwe sagt:

        Das kann man so nicht sagen. Bei den Neuseeländern sind fast ausschliesslich Neuseeländer an Bord !

        Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    • avatar stefan sagt:

      …immerhin sind 7 von 19 Seglern im Team Italiener. Wieviel an Bord sind kann ich dabei nicht sagen.

      Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    • avatar Pete sagt:

      Gabaut wurde LR in Italien bei Persico Marine.

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    • avatar Uwe sagt:

      Viele Italiener waren bei Luna Rossa offenbar nicht an Bord.

      Bei Artemis bestanden 90 % der Besatzung aus eingekauften ausländischen Seglern.

      Mir fiel auf, dass die inhomogenen, zusammengewürfelten Teams beim LV-Cup schlechter abschnitten als
      die homogene neuseeländische Mannschaft. Vielleicht spielen ja doch Nationalstolz, Teamgeist und die bessere Verständigung eine Rolle, wenn die eigene Nation vertreten wird.

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 6

  3. avatar benny Boldt sagt:

    Hey Leute alle Rennen könnt ihr auch mit deutschem Kommentar bei ServusTV schauen. (oder im stream servustv.com)
    Morgen gehts um 22:10 los.
    Mit dabei Erik Heil als Co Kommentator (Steuermann All in Raicing)
    greets aus SFO

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    • avatar 4MastBark sagt:

      Jo, läuft auch parallel, aber mit ca 15min Totzeit. Im 2. Rennen geht Servus.tv dann live drauf, aber das wird ja nicht mehr passieren im LVC Finale….

      Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *