America´s Cup Cascais: Ab 15 Uhr live. Kiwis gewinnen Testrennen

Judgement Day

Team New Zealand fürhrt die Flotte bei den ersten AC45 Testrennen in Cascais an. © Christoph Lunay

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

12 Kommentare zu „America´s Cup Cascais: Ab 15 Uhr live. Kiwis gewinnen Testrennen“

  1. avatar Henning sagt:

    “Our apologies. Due to licensing restrictions, this live broadcast is unavailable in Germany and Sweden.

    An on demand version will be available later this afternoon.”

    Da wird die Segelwelt revolutioniert um den Sport Publikumsfreundlicher zu machen und dann sperrt man das Publikum aus. Junge!

    • avatar stefan sagt:

      …ich denke das es ein GEMA Problem ist. Die Amis verwenden sicherlich auf youtube ton-material, das wiedermal in Deutschland durch die GEAM oder VBT blockiert wird.

      …schade, aber leider!

  2. avatar Marc sagt:

    Due to licensing restrictions, this live broadcast is unavailable in Germany and Sweden.

    Sehr toll, kann man als Deutscher nicht mal übers Internet gucken. Gut es gibt USA Proxy Server, so dass man vorgaukelt in den USA oder UK zu sein, aber Sinn der Sache ist das jawohl nicht

  3. avatar Rainer sagt:

    34thAC Race 1 has been abandoned. #ACWSCascais …. Na das klappt ja prima.
    Und auch noch ohne Schweden und Deutschland. Wer hätte auch ahnen können, dass sich das da jemand anschauen will.

  4. avatar dreas sagt:

    unglaublich wie die kats bei nur 6kn wind schon abgehen.

  5. avatar Holger sagt:

    Und wie sagte Coutts: die Deutschen verpassen was. Jetzt ist klar, was er meinte.

    Zum Glück konnte ich es dennoch sehen. Fazit: große Erwartungen geweckt und nix geliefert. Die Übertragungen vom MedCup sind nicht viel schlechter. Einen neues Level habe ich nicht gesehen. Nach der dicken Lippen mit Revolution und trallala hätte ich viel mehr erwartet.

    Das Geschwafel hätte sich Coutts getrost sparen können. Jetzt ist er einfach nur als Schwätzer durch, schade für so einen Könner.

  6. avatar dreas sagt:

    kann übrigens http://www.swissvpn.net zum kucken über die schweiz empfehlen. für 6sfr. seid ihr dabei.

Schreibe einen Kommentar zu Holger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 3 =