America’s Cup: INEOS Team UK zieht vorerst ungeschlagen ins Finale des Prada Cups ein

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Die Briten beweisen erneut ihre Klasse und liefern sich ein umkämpftes Rennen mit den Italienern, die unbedingt den Sieg brauchen. Für die Zuschauer eine Wonne, denn das Match Race ist zurück im America’s Cup!

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Kai Köckeritz

Leidenschaftlicher Fahrtensegler und Chefredakteur des Magazins segeln. Er ist viel in Holland unterwegs, aber auch in den Revieren des Südens. Lange Schläge sind eher seins als kurze Up&Downs auf der Regattabahn.

Ein Kommentar „America’s Cup: INEOS Team UK zieht vorerst ungeschlagen ins Finale des Prada Cups ein“

  1. avatar Kwasi sagt:

    War echt ein super Rennen.
    Leider findet die “freiwillige” Wettfahrt heute Nacht laut AC Webseite nicht statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.