Barcelona World Race: Jörg Riechers vor der Weltumsegelung – Projektpartner gesucht

"Aufgeben kommt nicht in Frage"

Jörg Riechers stellt sich vor:

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

5 Kommentare zu „Barcelona World Race: Jörg Riechers vor der Weltumsegelung – Projektpartner gesucht“

  1. avatar Christian1968 sagt:

    Ich wünsche euch sehr, dass ein paar Leute und/oder Firmen denen es finanziell “nicht wehtut”, das Projekt unterstützen.

    Vielleicht könntet ihr hier auf Segelreporter (und vielleicht parallel sogar auf Yacht-online ) eine Kampagne starten, ähnlich der von “ALL IN RACING”, denn viele kleine Beträge ergeben zusammen ja auch was großes.

    Ich drücke die Daumen !!!

  2. avatar Tango sagt:

    Total verwackelte Video ! ?

    Das muss wirklich nicht sein, da es eine Youtube-Funktion zum Entwackeln der Videos gibt.

    Warum das Video gleich zweimal gezeigt wird, erschliesst sich mir ebenfalls nicht.

  3. avatar Ulrich Jäger sagt:

    Respekt ! alles Gute für diese Kampagne, werde Euch genau so verfolgen wie VOR

    WEITERMACHEN

  4. avatar Breizh sagt:

    Erst einmal viel viel Erfolg für das Yep Team.

    Wobei es schon etwas weh tut, die früheren Mare Boote zu sehen. Insbesondere, wenn man die Boote live erlebt hat. Schade, dass es nicht geklappt hat. Nach der Route du Rhum wird es das nächste große Segelereignis sein. Aus meiner Sicht deutlich interessanter als VOR. Die Idee einer gemeinsamer Sammelaktion, der großen deutschen Segelportale finde ich wirklich gut. Mal sehen, ob hier Leute über ihre Grenzen gehen.

Schreibe einen Kommentar zu Tango Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 + 5 =