Big Picture: 49er-Weltmeister zeigen im Mistral Bilderserie mit rätselhaftem Stunt

Ob das gut geht?

Auf dem Bild mag etwas nicht stimmen. Bei Extrembedingungen steht der 49er-Steuermann offenbar auf der Leeseite im Trapez. Ist er etwas durcheinander gekommen? Dabei handelt es sich um einen der besten Segler der Welt.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Ein Kommentar „Big Picture: 49er-Weltmeister zeigen im Mistral Bilderserie mit rätselhaftem Stunt“

  1. avatar Sven 14Footer sagt:

    ich glaube, es ist Bergemanöver. Das Fall ist schon ein Stück gefiert, der Vorschoter mittschiffs beim Mast.
    Bei sehr viel Druck fällt der Steuermann ab, um nicht nach Lee zu kentern. Hier ist zu weit abgefallen und in die Chinese Gybe geraten. Dabei fährt er auch noch einen Stecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 5 =