Der BMW Faktor

Der deutsche Anteil am America´s Cup Sieg ist erheblich. Bleibt BMW dem Segeln treu?

Eine der großen Fragen aus deutscher Sicht ist die Zukunft des Sponsors BMW im America´s Cup. Die Münchener hatten einen langen Atem bewiesen und Larry Ellison trotz der zahlreichen Klagen zur Seite gestanden. BMW Sportmarketingleiter Ralf Hussmann sagt im Yacht online Interview zwar: „Wir haben irgendwann erkannt, dass der Rechtsstreit für eine bessere Zukunft des America’s Cup geführt werden muss.“

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.