Eissegeln: Karol Jablonski hat seinen 11. Weltmeister-Titel gewonnen – 106 Teilnehmer

Rekordsieger

Karol Jablonski siegte bei seiner 11. Weltmeisterschaft mit dem DN-Eisschlitten. Die Titelkämpfe in den USA litten unter den Bedingungen.

Karol Jablonski holt 11. WM-Titel. © Gretchen Dorian Photography

Karol Jablonski holt 11. WM-Titel. © Gretchen Dorian Photography

Leichter Wind und starker Schnee ließen bei der DN-WM in Madison am Lake Kegonsa in der Nähe von Chicago nur drei Rennen am ersten Tag zu. Nach zwei ausgefallenen Segeltagen suchten die Veranstalter alternative Eisflächen im Umfeld, sie wurden aber nicht fündig.

So holt Karol Jablonski seinen 11. Titel nach drei Siegen am ersten Tag. Er lag damit vor dem Amerikaner Matt Struble und seinem Landsmann und Trainingspartner Michal Burczynski, die beide ebenfalls souverän vor dem Rest des Feldes segelten.

Einen starken fünften Platz belegt Holger Petzke aus Kiel. 106 Teilnehmer waren am Start

Ergebnisse Eissegel WM DN 2017

Startaufstellung für den WM-Lauf. © Gretchen Dorian Photography

Startaufstellung für den WM-Lauf. © Gretchen Dorian Photography

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Ein Kommentar „Eissegeln: Karol Jablonski hat seinen 11. Weltmeister-Titel gewonnen – 106 Teilnehmer“

  1. Toller Typ – Wo Karol mit siegfähigem Material und Crew auftaucht, ist einer der Favoriten schon klar !

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *