Erster IMOCA der nächsten Vendée Globe Generation: Kevin Escoffier zeigt die neuen Linien

State of the Art

Kevin Escoffier hat nach dem Totalverlust seiner PRB einen neuen IMOCA erhalten. Es ist das erste Schiff, in das die Erkenntnisse nach der vergangenen Vendée Globe eingegagen sind.

Beim abendlichen Kentertest in Lorient. © Polaryse / PRB

Kevin Escoffier (42) wäre wohl auch gerne beim aktuellen Guyader Bermudes 1000 Race gestartet. So wie seine Konkurrenten mit ähnlichen Ansprüchen Thomas Ruyant, Charlie Dalin und Jérémie Beyou. Aber im Unterschied zu den genannten Top-Favoriten für die nächste Vendée Globe, die erst im nächsten Jahr nach der Route du Rhum ihre Neubauten fertigstellen, verfügt er über kein Boot. Seines brach vor nun schon 17 Monaten auseinander und versank.

Das gebogene Vorschiff nach dem Entwurf der führenden Designer von Verdier. © Polaryse / PRB

Wie sich der Bug vom Wasser “wegbiegt”. © Polaryse / PRB

Deutliche Kante unter dem Vorschiff. © Polaryse / PRB

Als er aber nach dem Untergang schon vor fast genau einem Jahr von Sponsor PRB grünes Licht für eine zweite Vendée Globe Teilnahme erhalten hatte, konnte er früh einen Neubau planen. Deshalb ist er nun der erste Skipper, der einen der geplanten neuen speziell für die Vendée Globe 2024/25 gebauten IMOCA vom Stapel laufen lassen konnte.

15 Projekte sind bisher bekannt. Dabei ist es besonders spannend

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Ein Kommentar „Erster IMOCA der nächsten Vendée Globe Generation: Kevin Escoffier zeigt die neuen Linien“

  1. avatar PL_reto.huber sagt:

    Sexy 🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 5 =