The Ocean Race: Kevin Escoffier und sein Team

"Menschliche Seite besonders wichtig!"

Nur noch wenige Tage bis zum Start von The Ocean Race. Das Team Holcim-PRB von Kevin Escoffier bringt viel Erfahrung mit in das Rennen. Immerhin gewann Escoffier das Volvo Ocean Race 2018. Mit an Bord sind junge Talente – unter anderem Sanni Beucke aus Deutschland.

Holcim-PRB // Frankreich

Skipper: Kevin Escoffier / FRA
Crew: Abby Ehler / GBR
Crew: Sam Goodchild / GBR
Crew: Fabien Delahaye / GBR
Crew: Susann Beucke / GER
Crew: Tom Laperche / FRA
Onboard Reporter: Julien Champolion / FRA
Onboard Reporter: Georgia Schofield / NZL

Kevin Escoffier präsentierte als erster Skipper im neuen Vendée-Zyklus einen Neubau. Das hing natürlich mit seinem frühen Ausscheiden bei der Vendée Globe zusammen. Sein damaliger IMOCA brach im Indischen Ozean auseinander, Escoffier konnte sich erst in letzter Minute retten und wurde später von Jean le Cam aus der Rettungsinsel aufgenommen.

Zurück an Land bereitete Escoffier sofort seine nächste Teilnahme vor. Bis zu dem Auseinanderbrechen des Schiffes lag Escoffier

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Kai Köckeritz

Leidenschaftlicher Fahrtensegler und Chefredakteur des Magazins segeln. Er ist viel in Holland unterwegs, aber auch in den Revieren des Südens. Lange Schläge sind eher seins als kurze Up&Downs auf der Regattabahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.