Auftakt der 505er WM in Aarhus

Hunger/Kleiner rasen Richtung Titel

Hunger/Kleiner sind einer Schwächephase zu Beginn der Saison offenbar rechtzeitig in Form © Mick Anderson/SAILINGPIX.DK

Es ist schon irre, was die 505er medial auf die Beine stellen. Bei der Weltmeisterschaft in Aarhus, die noch bis zum 5. August läuft, präsentiert sich die Klasse mit allem, was die Internet-Technik zur Zeit bietet. Live-Kommentar, live Internet Tracking, Analyse Tools, exzellente Video Zusammenschnitte, 1a Fotos. So können Segelfans hautnah erleben, wie die favorisierten Wolfgang Hunger und Julien Kleiner zusammen Richtung WM Titel steuern.

Nach vier Rennen liegen sie mit der Serie 6/1/1/1/2 absolut in der Spur, müssen sich aber starker Konkurrenz erwehren wie den einheimischen Brüdern Bojsen-Møller, dem US-Altmeister Howard Hamlin und dem Briten Ian Pinell.

Die Deutschen Meister Meike Schomäker und Holger Jess sind noch dran an der WM Spitze © Mick Anderson/SAILINGPIX.DK

Sollte der Wind etwas schwächer werden, könnte auch Meike Schomäker mit Hungers ex WM-Vorschoter Holger Jess ein gewichtiges Wort mitreden. Das Mixed Duo liegt in Schlagdistanz auf Platz acht. Die beiden wurden Ende Juli in Warnemünde Deutsche Meister. Hunger/Kleiner landeten auf Platz vier.

Eventseite

Ergebnisse

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

2 Kommentare zu „Auftakt der 505er WM in Aarhus“

  1. avatar Heiko sagt:

    Man weiss gar nicht, was besser ist. In der Five sitzen oder im Mediateam zu arbeiten.
    Der Aufwand der Medialisierung ist sicherlich extrem hoch und durch Hasso Plattner subventioniert. Aber vor Jahren waren auch Farbfernseher oder Computer unbezahlbar. Bin gespannt ob andere dem Beispiel folgen…

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Kersten sagt:

    Ich bin begeistert. Segelsport hautnah erleben, dass geht nur im Jollensport! Die 505er beweisen wie es geht und andere sollten es ihnen nachmachen.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0