Jüngstensegeln: Im Opti vor Helgoland – Image-Video vom Störtebeker Opti-Cup

"Kodderig bei 1,5 Meter Welle"

Auf Hochsee im Opti: Das neue SOC-Video zeigt, wie es dabei für alle Beteiligten  „zur Sache“ geht. 

Der Störtebeker Opti-Cup (SOC) ist eine Regatta für Optimisten-SeglerInnen vor der deutschen Nordseeinsel Helgoland. Das weltweit einzige Hochseeregattaformat für diese Jüngstenklasse lockt jährlich bis zu 125 Kids auf die Insel. Das Besondere daran: Alle Boote, Teilnehmer, Eltern und Trainer sowie die gesamte für die Durchführung benötigte Logistik müssen per Frachter in die Mitte der Nordsee verschifft werden.

Vom diesjährigen Event (der SOC ist immerhin schon im 17. Jahr!) haben die Organisatoren ein informatives und begeisterndes Video gedreht. In ihm wird einerseits deutlich, wie Groß der logistische Aufwand für Organisatoren, Eltern und letztendlich auch die Kids ist. 

Andrerseits wurde auch gerade dieses Jahr deutlich, welchen Mut die Jüngsten mitunter aufbringen müssen, um ’raus zur Startlinie zu fahren.

Störtebeker Cup, Optimist, Helgoland

Die Jüngsten auf Hoher See © Christian Beeck

So fuhr etwa die Opti-Flotte in diesem Jahr an einem Wettfahrttag zwar noch couragiert auf See, dort musste man aber feststellen, dass es für die Jüngsten zu heftig ballerte und die Nordseewelle für die viereckigen Kisten doch etwas zu hoch schwappte. Alle Rennen wurden abgesagt… 

Am nächsten Tag dann „alte Welle“ (1,5 Meter!) und 20 Knoten: „Vielen, die noch unerschrocken gestartet waren, wurde recht bald ganz kodderig und so mancher Optimist brach die Rennen ab und segelte zurück in den sonnigen Hafen,“ schreiben die Veranstalter.

Störtebeker Cup, Optimist, Helgoland

Weltweit einziges Opti-Rennen auf See © segel-bilder.de

Jedenfalls unbedingt vormerken: Nächster Störtebeker Opti-Cup auf Helgoland vom 29.Juni bis 3. Juli 2019:

Hochseesegeln mit Optis an drei Wettfahrttagen • Anreise mit dem Schiff über die Nordsee • Spass auf Helgoland • Vollverpflegung • Preisverteilung mit Tombola, bei der jeder gewinnt und ganz wichtig: die letzte Möglichkeit, reichlich Ranglistenpunkten für die IDJüM 2019 zu sammeln.

Meldestart während der boot Düsseldorf.

Website

Spenden

Ein Kommentar „Jüngstensegeln: Im Opti vor Helgoland – Image-Video vom Störtebeker Opti-Cup“

  1. avatar PiWiBo sagt:

    Wir fahren auf alle Fälle! Schon zum vierten Mal. Best Event ever! Top WL, gottgleicher Sicherheit-Chef, kostenloses Zelten, umsonst ins Schwimmbad, umsonst Essen, umsonst zur Düne Seehunde angucken. Großartig. Sowas geht nur auf Helgoland!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *