Jugendsegeln: Steffens/Brauckmann neue Deutsche Meister im 29er

Fast ausgebremst

Die 29er Szene tobte am vergangenen Wochenende durch die Eckernförder Bucht. Mit 60 Punkten Vorsprung glaubten die Favoriten Steffens/Brauckmann (KYC) den Titel vor den letzten beiden Rennen schon sicher in der Tasche zu haben, doch lagen am Ende die Nerven blank …

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Ein Kommentar „Jugendsegeln: Steffens/Brauckmann neue Deutsche Meister im 29er“

  1. avatar Jacob Clasen sagt:

    Zu den ISAF Youth Worlds 2014 fährt das Jost Lindemann und Lukas Schäper GER 2260.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 + neunzehn =