Kieler Woche: Aussie-Star Nathan Outteridge mit Schwester im Nacra-Foiler

Mister Foiling auf neuen Wegen

Ex Artemis-Skipper Nathan Outteridge ist der Foiler-Überflieger als Moth-, A-Cat Weltmeister und überlegener SuperFoiler-Sieger. Nun schlägt er in Kiel mit Schwester Haylee ein neues Kapitel auf – im Nacra 17.

49er-Olympiasieger Iain Jensen hat gerade bekannt gegeben, dass er versuchen wird, 2021 mit Ben Ainslie den America’s Cup zu gewinnen. Das ist nur logisch, da der Australier unter anderem als Artemis Wing-Trimmer zu den Stars im professionellen Foiler-Zirkus gehört.

Aber bisher war er immer an der Seite seines 49er-Steuermanns Nathan Outteridge aufgetreten, mit dem er je eine olympische Gold- und Silber-Medaille gewann. In Rio verdrängten sie knapp noch Erik Heil und Thomas Plößel vom Silber-Treppchen.

So stellte sich die Frage: Was macht eigentlich Nathan Outteridge, der als einer der aktuell besten Segler der Welt gilt und besonders für das Schnellsegeln auf höchstem Niveau die besten Voraussetzungen mitbringt.

Seit klar ist, dass Artemis nach fünf Jahren keine neue America’s Cup Kampagne für 2021 plant, ist es ein wenig ruhig um den australischen Star-Skipper geworden. Gibt es wirklich kein Team, das sich seine Dienste sichert? Aber das Teilnehmer-Feld für den Cup ist so dünn gesät, dass Outteridge offenbar kein Engagement findet.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass er nun an anderer Stelle wieder auftaucht – und zwar in Kiel. Der 32-jährige segelt mit Schwester Haylee im Nacra 17. “Ich möchte unsere Athleten unterstützen in der Vorbereitung auf 2020”, sagt Outteridge, und das hört sich noch nicht nach einer ernsthaften Olympia-Kampagne an.  Schließlich segeln es mit Jason Waterhouse/Lisa Darmanin die aktuellen Silber-Gewinner im australischen Team.

Nathan Outteridge, Nacra

Nathan und Haylee Outteridge bei der Kieler Woche. © David Sygall

Aber so ganz zum Spaß dürfte das Abenteuer mit der Schwester, die 2012 im 49erFX die Nummer fünf in der Weltrangliste war, auch nicht sein. Seit Anfang des Jahres testen sie den Nacra17 zusammen au, und wollen nun sehen, wie sie im internationalen Vergleich dastehen. Nach der Kieler Woche kommen EM und WM, und wenn dann kein neues Cup-Engagement für Outteridge ansteht, könnte er Vollgas Richtung Japan geben.

Das Bruder-Schwester Duo kennt sich in und auswendig. Sie sind als Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren viel miteinander gesegelt. Ihr Auftritt in Kiel wird von der Segelwelt mit großem Interesse verfolgt werden. Ab heute greifen sie in das Geschehen ein bei extremen Foiling Bedingungen.

Die Outteridge Geschwister beim Training mit ihrem Nacra Foiler. © Emmett Lazich

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden

Ein Kommentar „Kieler Woche: Aussie-Star Nathan Outteridge mit Schwester im Nacra-Foiler“

  1. avatar Hotzenplotz sagt:

    So eine Schwester hätte ich auch gerne 🙂 🙂 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *