Knarrblog: Gemeldet beim Helgahard-Cup – Pärchensegeln auf hohem Niveau

Arbeit für den Eheberater?

Eigentlich komme ich mit meiner Frau ja ziemlich gut aus. Warum ein Risiko eingehen? Warum zusammen Regatta segeln? Es gibt viele Indizien dafür, dass diese Art der Freizeitbeschäftigung für Paare eine ernstzunehmende Herausforderung darstellen kann.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

3 Kommentare zu „Knarrblog: Gemeldet beim Helgahard-Cup – Pärchensegeln auf hohem Niveau“

  1. avatar Insa sagt:

    Vielleicht kriegen wir ja Gruppen-Rabatt beim Therapeuten 😉 Und wenn das nicht hilft… Drinks!

  2. avatar Andreas Borrink sagt:

    Ja, das wird spannend: Ob man(n) da den Spagat zwischen überbordendem Ehrgeiz und Beziehungsharmonie schafft!? Das riskiere ich gar nicht erst – allerdings ist meine Frau auch etwa so weit vom Segelsport entfernt wie ich vom Malen und Goldschmieden…….also habe ich meine Tochter gefragt. Da ist das Risiko überschaubar, denn als Reiterin ist sie sportlich unterwegs, hat vom Segeln Null Ahnung und ist sowieso schon ausgezogen. Für den Laser Bahia vielleicht keine so schlechten Voraussetzungen; wer wünscht sich nicht einen Schotten, der nicht fragt, sondern tut, was man ihm/ihr sagt!?

    Uhpps – da könnte es Probleme geben! Wann hat meine Tochter schonmal gemacht, was ich wollte!? Kann mich gar nicht entsinnen…….

    Wird bestimmt lustig!

    • avatar Sven 14Footer sagt:

      Lieber Carsten, lieber Andreas,
      ich wünsche Euch beiden das Beste für Eure Beziehungen zu Frau und Kindern. Ob mit Frau oder Tochter sich in den Wettkampf zu stürzen. Beides ist eine Herausforderung. Das Resultat wird man weniger aus den Ergebnislisten ablesen können.

Schreibe einen Kommentar zu Insa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.