Mini Transat: Vier deutsche Starter eingetragen – Radikaler Plattbug-Foiler am Start

Ultimative Herausforderung

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

2 Kommentare zu „Mini Transat: Vier deutsche Starter eingetragen – Radikaler Plattbug-Foiler am Start“

  1. Hallo Karsten.
    Schön, dass Ihr Euch immer wieder der Klasse annehmt. Allerdings … Quentin auf Arkema muss ein sehr volles Programm absolvieren um sich zu qualifizieren (1000sm in Regatten vor dem Start) und so tritt er bereits beim Lorient BSM im April an.
    Der Teilnahme von Hendrik W. sehen wir alle recht gespannt entgegen, denn er scheint der erste Deutsche nach Jörg zu sein, der das Zeug hat, ganz vorn mitzufahren … wenn er … sich genug quälen kann … Auch Robert Stanjek hat ja letztes Jahr gemerkt, dass das Ganze mit dem Shorthanded-Offshore etwas anders ist als Olympia oder Big-Boat.
    I

  2. avatar Thibault sagt:

    Wow Jörg Riechers am Start – das kann sehr interessant werden. Bei uns in Frankreich ist er sehr hoch angesehen. Der beste Einhandsegler aus GER und der einzige der uns Franzosen schlagen kann. Bin gespannt was er für ein Boot hat? Wie ich ihn einschätze bestimmt was extremes und schnelles! Das Mini Transat wird spannend werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.