Vendée Globe: Zbigniew “Gutek” Gutkowski ist der sechste Ausfall

"Plötzlich geht das Licht aus"

Gutkowski steuert mit dem Fuß. Keine dauerhafte Lösung. © R.Hajduk / Shuttersail.com

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

2 Kommentare zu „Vendée Globe: Zbigniew “Gutek” Gutkowski ist der sechste Ausfall“

  1. avatar Heini sagt:

    Kann auch sein, dass jetzt bald Schluss ist mit den Ausfällen und der Rest das Rennen unbeschadet beenden kann. Das ist jetzt zu Beginn eben einfach die Auslese des Ausschuss.

  2. avatar NAMBAWAN sagt:

    Schon wieder einer weniger – wenn das mit den Ausfällen in dem Tempo so weiter geht, kommt bei der diesjährigen Vendee Globe gar keiner an!

    Wobei Gutek die letzten Tage echt unmenschliches geleistet hat – und ohne Autopilot ist so ein Rennen einfach nicht zu schaffen…

    Lg,
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.