Olympia World Cup Weymouth: Die Höhepunkte vom Finale

Highlights aus Weymouth

Die Generalprobe für die Olympischen Spiele ist bei extremen Starkwindbedingungen über die Bühne gegangen. Ein Renntag fiel komplett dem Sturm zum Opfer. Aber die Ergebnisse fielen alles andere als schief aus.

Geheimnis des Erfolgs. Buhl kann sich beim Ausreiten unglaublich lang machen, hier hinter Grotelüschen. © Marina Könitzer

Auf den Medaillenrängen gab es kaum Überraschungen. Bei Starkwind sind die Ergebnisse eben berechenbarer. So drückten die favorisierten australischen Mannschaften der Regatta ihren Stempel auf mit vier Goldmedaillen und einmal Silber. Und auch die Briten enttäuschten nicht mit acht Medaillen.

Allerdings geht niemand davon aus, dass es Ende Juli in England erneut so extrem weht wie diesmal. Allgemein werden Allround-Bedingungen erwartet. Dann ist die Hackordnung beileibe nicht so festgeschrieben, wie es den Anschein macht. Auch für die deutsche Mannschaft könnten dann noch einige Überraschungen möglich sein.

Der Meister Ben Ainslie in Nöten. © Marina Könitzer

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *