Olympisches Comeback: Burling und Tuke greifen nochmals im 49er an – parallel zum America’s Cup

The Boys are back in Town

Peter Burling

Peter Burling mit seinem Wingman und 49er-Vorschoter Blair Tuke. © ACEA 2017 / Ricardo Pinto

Eine Olympische und eine America’s Cup-Kampagne gleichzeitig durchziehen – für die beiden Superstars kein Problem. Haben sie schließlich schon mal bravourös gemeistert… 

Die beiden Freunde Peter Burling und Blair Tuke wollen es nochmals wissen: Bei den Olympischen Spielen 2020 wollen sie erneut Gold im 49er gewinnen. Burling und Tuke dominierten die 49er-Klasse im letzten Olympia-Zyklus und gewannen alle großen Regatten nach den Olympischen Spielen 2012, darunter vier Weltmeistertitel in Folge und Olympia-Gold in Rio 2016.

Seit Rio engagierten sie sich für den Sieg des Emirates Team New Zealand beim 35. America’s Cup 2017 – Burling als sensationell erfolgreicher Steuermann. Kürzlich beendeten beide das Volvo Ocean Race auf „Mapfre“ und „Brunel“. Sie wollten so als erste Segler in der Geschichte Olympisches Gold, den America’s Cup und das Volvo Ocean Race gewinnen. Burling wie auch Tuke – jeweils punktgleich auf „ihren“ Booten – hätten den „Hattrick“ auf der letzten Etappe des VOR schaffen können… doch „Dongfeng“ siegte sensationell und machte den beiden einen „Strich durch diese Rechnung“. 

Burling Tuke Kieler Woche

Überflieger in jeder Hinsicht: Burling und Tuke wollen es jetzt erneut im 49er wuppen © segel-bilder.de

Wie schon für ihre letzte Olympiade 2016  wollen die beiden auch diesmal zeitgleich die America’s Cup-Kampagne für das Team New Zealand bestreiten. „Wir haben beim letzten Mal gesehen, dass beide Themen gut miteinander harmonieren,“ sagte Burling in der offiziellen Pressekonferenz. „Eine Menge Arbeit, eine Menge Verantwortung – doch das motiviert uns erfahrungsgemäß zu Höchstleistungen!“ Beide haben sich die die Entscheidung, an zwei derart monumentalen Projekten gleichzeitig zu arbeiten, nicht leicht gemacht, beteuert Blair Zuke. Schließlich sei ein Olympia-Sieg eine der größten Ehren, die man seinem Land erweisen könne.

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier
Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *