Extreme Sailing Series: Opti-Vizeweltmeister Sternbeck segelt mit Kat-Profis

"Voll der Hammer!"

Seit dem zweiten Platz bei der Weltmeisterschaft der Optis Ende Juli am Gardasee ist für den 13-jährigen Nils Sternbeck nichts mehr so wie es war. Auf einmal ist er ein gefragter Interviewpartner, Fotostar … und Mitsegler!

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

5 Kommentare zu „Extreme Sailing Series: Opti-Vizeweltmeister Sternbeck segelt mit Kat-Profis“

  1. avatar Piet sagt:

    Schön die neue Schrift. Jetzt wird es ernst!

  2. avatar ac pro sagt:

    Generell finde ich die Einladung eine super Idee und Sache (inkl. Bericht!!).

    Aber, kann mir jemand erklären warum bei bei der Extrem Sailing Series vom STG ein 13-Jähriger aufs Boot gesetzt wird während beim YAC die fast komplett bezahlte Meldung aus Sicherheitsgründen zurückgezogen wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.