Patenthalse: Skurrile Bilderserie aus der Schweiz

Stabiles System

Angeregt von der gestrigen Patenthalsen-Story hat SR Leser Pascal Marty eine Bilderfolge vom Vierwaldstätter See geschickt. Sehenswert.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

7 Kommentare zu „Patenthalse: Skurrile Bilderserie aus der Schweiz“

  1. avatar Schweizerfresser sagt:

    seit wann gehört die Schweiz zu EUROPA ?

  2. avatar oliver@segelnmallorca.de sagt:

    Eine Puma 42 auf Mallorca ist doch auch ein nettes Schulungs-Boot! Für das spinnaker Training ab 5. März sind noch Plätze frei…. E-Mail an Oliver@SegelnMallorca.de

  3. Was noch zu erwähnen wäre: Die hübsche Bilderfolge stammt übrigens von der Webseite des Segelclubs Uri (Fotograf: Markus Lerch) 🙂

  4. avatar Firstler sagt:

    Es ist immer der gleiche Fehler:

    Wenn der Spi nach Luv wandert und das Boot infolgedessen nach Luv krängt, muss die Spischot sofort mit ganzer Kraft dichtgeholt werden. Instinktiv fieren die meisten Spitrimmer die Schot aber, wodurch die Halse unvermeidlich wird. Der Steuermann kann dagegen kaum was machen.

  5. avatar Nessi Racing sagt:

    Hier noch zur Richtigstellung an den Segelclub Uri!

    Fotos sind von: North Sails, Claudia Böhm und von Karin Frauenlob.
    Die Rechte für die Fotos liegen bei uns, Nessi Ocean Racing Team.

    • Das ist richtig! Bitte entschuldige das Missgeschick!
      Die Bilder sind zwar seit 2006 auf unserer Page, jedoch stammen sie von North Sails.
      Viel Erfolg noch beim Verkauf der Juwel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =