Route du Rhum: Bruhns mit Kurs auf Madeira – “Der ‘Alte’ würde auf Sehrohrtiefe gehen”

"Infernalisch laut, ruppig, ungemütlich"

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „Route du Rhum: Bruhns mit Kurs auf Madeira – “Der ‘Alte’ würde auf Sehrohrtiefe gehen”“

  1. avatar Geronimo sagt:

    Schöner Report direkt von Bord. 24 Stunden nach dem Start lag Arnt noch auf Rang 34. Inzwischen hat er sich auf Rang 19 vorgearbeitet. Tolle Leistung !

  2. avatar Geronimo sagt:

    Klasse ! Arnt hat einen weiteren Platz gutgemaqcht und liegt jetzt auf Rang 18.
    Wie SR berichtete ist er ein harter Knochen. Sein Speed ist hoch, so dass er sich vermutlich noch weiter verbessern wird, da er mit vollem Einsatz segelt.

    Bordberichte: https://www.facebook.com/iskareen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 12 =