Schlafmanagement: Einhand-Segler im polyphasischen Schlaf – 15 bis 20-Min.-Rhythmus ideal

Schlaf’ gut – und kurz!

Der Schlafrhythmus ist beim Shorthanded-Segeln rennentscheidend. Doch was hat es eigentlich genau damit auf sich? Und was in Neptuns Namen ist der polyphasische Schlaf?

Charlie Dalin während der Vendée Globe 2020/21 – Schlaf der Gerechten © vendée globe/apivia

Bei Pressekonferenzen und Interviews im Rahmen großer Offshore-, Einhand- und Shorthanded-Regatten zählen Fragen rund um das Schlafmanagement zum immer wieder gestellten Standardprogramm. Verständlich, denn neben der oft monatelangen Einsamkeit auf hoher See gelten auch die kurzen Schlafrhythmen der Shorthanded-Segler als besonders spektakulär. Vor allem, wenn die fragenden Journalisten für ein Publikum berichten, das noch nie in einer derartigen oder vergleichbaren Situation gewesen ist.
Doch so Mantra-mäßig die Fragen auch wiederholt werden, so ausweichend sind meistens die Antworten. Nur selten lassen sich die befragten Segler- und Seglerinnen auf tiefergehende Erklärungen ein; meistens belässt man es bei Standard-Aussagen die ebenfalls wie eine Litanei wiederholt werden. Dann ist viel von „Powernaps“ und „Halbschlaf“ die Rede, es werden extrem kurze Zeiträume für die jeweiligen Schlafphasen angegeben, neuerdings wird auf den deutlich erhöhten Lärmpegel bei Foilern wie den IMOCA oder Figaros hingewiesen.

Diese eher ausweichenden Antworten haben einen gemeinsamen Nenner:

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =