Super 12 Cup: Retro Regatta im Zwölfer Stil – Segeln für die alten Helden

"Wimbledon des Segelns"

Tom Ehman, langjähriger Repräsentant des Oracle Team USA, bastelt weiterhin an seinem Ersatz AC, der keiner sein soll. So sehen die neuen alten Yachten aus, mit denen die Zeit zurückgedreht werden soll.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

3 Kommentare zu „Super 12 Cup: Retro Regatta im Zwölfer Stil – Segeln für die alten Helden“

  1. avatar Fastnetwinner sagt:

    Tom ist visionär, hat sehr gute Kontakte und weiß traditionell wovon er redet. Es gibt nicht so viele Leute, die so etwas hinbekommen könnte. Tom gehört dazu. Sehr spannend!

  2. Jo, Tom wird das schon machen!

  3. avatar AC 90 sagt:

    Hoffentlich wird für dieses Event genauso ein Livestream instaliert wie für den AC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.