Sydney Hobart Race: Die fünf 100 Fußer im Vergleich – schnellste Yachten der Welt

Die großen fünf

Am 2. Weihnachtstag sind die Augen der Segelwelt auf das Sydney-Hobart-Race gerichtet, wo insbesondere die fünf Super-Maxis im Vordergrund stehen. Der Franzose François Chevalier hat sie verglichen.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

8 Kommentare zu „Sydney Hobart Race: Die fünf 100 Fußer im Vergleich – schnellste Yachten der Welt“

  1. avatar Zuschauer sagt:

    …definiert, von Böhmermann und Schulz!

  2. avatar stefan sagt:

    Das “Ruder” am Bug von WOXI ist übrigens kein Ruder, sondern ein einziehbares Schwert (centerboard), das nur bei Leichtwind zum Einsatz kommt. Vor allem um dem 530qm Code 0 bei Leichtwind die nötige Lateralfläche zu verschaffen.

    Mit einem CBTF hat das nix zutun.

  3. avatar Maxi sagt:

    Danke Stefan.
    Endlich mal einer der sich da auch auskennt.

  4. avatar ? sagt:

    ich würd mich freuen, noch viel mehr von der Technik lesen zu können. da würden alle eine menge lernen können, was so möglich ist und wie es gelöst ist. die Technik unterscheidet sich ja doch sehr stark von serienschiffen.

    deckslayout
    hydrauliktechnik
    fallenschlösser
    wie werden diese schweren Segel bewegt unter deck
    über welche lasten spricht man hier
    aufhängung kiel
    usw.

    das wär top

Schreibe einen Kommentar zu stefan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig + 5 =