The Ocean Race 2021/22: Route veröffentlicht – 10 Städte rund um die Welt

38.000 spannende Seemeilen

38.000 Seemeilen, erstmals zwei Bootsklassen, auf jedem Boot Frauen und „nur“ 10 Etappenorte – das Ocean Race 2021/22 will in vielerlei Hinsicht Geschichte schreiben.

Es wird eine besondere Ausgabe dieses Weltumseglungs-Klassikers! Früher bekannt unter dem Namen Volvo Ocean Race wird das Rennen nun in einem völlig neuen Modus ausgetragen. „Jüngere“ Crews , die mit einem erfahrenen Skipper unterwegs sein werden, sollen sich auf den bisherigen 60 Fuß-One-Design-Ocean-Racern beweisen. Die Semi- und Vollprofis werden erstmals in diesem Rennen auf IMOCA-Foilern „fliegen“. Auf jedem Renner werden fünf Segler und ein Medienprofi segeln.

Die Etappen-Orte:

Alicante, Spanien

Kapverden

Kap der Guten Hoffnung, Südafrika

Shenzhen, China

Auckland, Neuseeland

Itajai, Brasilien

Newport, Rhode Island, USA

Aarhus, Dänemark

Den Haag, Niederlande

Genua, Italien

Die genauen Daten für die einzelnen Etappen-Abschnitte werden noch im Laufe des Jahres bekannt gegeben. Der Start in Alicante ist für Oktober 2021 vorgesehen

Gesamt 38.000 Seemeilen und eine Etappenliste, die um zwei Stoppover-Städte reduziert wurde; sieben Städte sind bereits aus vorherigen Ausgaben des Volvo Ocean Race bekannt, drei sind neu hinzu gekommen. 

Obligatorisch: Es wird keine reinen Männer-Crews mehr geben. Auf jedem Boot müssen auf jeder Etappe Frauen mit an Bord sein.

Auch bei diesem Event – Start in 18 Monaten – ist bereits das Corona-Virus gegenwärtig. Die Organisatoren versichern, dass sie mit Experten der Gesundheitsbehörden und medizinischen Fachleuten in ständigem Kontakt stehen: „Wie immer haben die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden der gesamten The Ocean Race-Familie und unserer Partner für uns höchste Priorität!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *