Vendée Globe: 20 Open 60 bei härtester Regatta der Welt

Countdown läuft

Die Zeit der Unsicherheit ist vorbei – jetzt geht das Zittern los: Dreiundvierzig Tage vor dem Start am 10. November ist das Teilnehmerfeld zur wohl härtesten Regatta rund um den Globus mit zwanzig Open 60 ausgesprochen repräsentativ besetzt.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

6 Kommentare zu „Vendée Globe: 20 Open 60 bei härtester Regatta der Welt“

  1. avatar Heini sagt:

    Und leider (wieder mal) kein Deutscher.
    Naja, vielleicht dann 2016.
    🙁

  2. avatar hurghamann sagt:

    Genau, wir wollen eine 60ft Mare sehen!!!

  3. avatar NK sagt:

    Genau! Und was ist eigentlich mit Boris? Völlig in der Versenkung verschwunden? Und wieso darf Sam mit der Ex-Neutogena fahren und er nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − fünf =